Blog

Das Haushaltsplan der Slowakei
Das Haushaltsplan der Slowakei

Die slowakische Wirtschaft wächst schneller

Sep 02 2016

Im letzten Quartal des vergangenen Jahres erhöhte die slowakische Wirtschaft ihr Tempo. Im vierten Quartal 2015 stieg das BIP (Bruttoinlandsprodukt) im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahre 2014 um 4,2%.

Die slowakische Wirtschaft erreichte das schnellste Tempo in den letzten fünf Jahren. Die besten Analysten schätzten das BIP auf 3,9%, doch sie waren falsch. Das vierteljährige Wachstum der slowakischen Wirtschaft zählt im Rahmen der EU-Mitgliedstaaten, deren Daten zur Verfügung waren, zu den stärksten. Die Wirtschaft in Griechenland (-0,6%) und Finnland (-0,1%) wurde dagegen vierteljährig abgeschwächt.

Nach dem genehmigten Haushalt sollte das öffentliche Defizit im Jahr 2016 unter 2% des BIP fallen. Es scheint, dass wir im Jahr 2018 wir einen ausgeglichenen Haushalt haben werden. Finanzminister Peter Kažimír sagte, seiner Meinung nach sei der eingestellte Defizitabbau erreichbar.

Allerdings wurden Zweifel durch die Methode der Angleichung des veranschlagten Einkommens zur besseren Steuererhebung und Ausgaben im Zusammenhang mit der Ankunft einer neuen Autofabrik geweckt.

Mehr Fahrzeuge, weniger Steuer

Am 29. Juli wird ein neuer, umweltfreundlicher "Kraftstoff" (CNG/LNG) und Elektrofahrzeuge in die Slowakei kommen. Die Antragsteller wollen den Bau von Ladestationen für Elektroautomobile unterstützen. CNG/LNG-Tankstellen werden auch unterstützt.


Außer der direkten finanziellen Unterstützung beim Kauf eines Elektroautos rechnet der Vorschlag auch mit Steueranreizen. Dazu gehört zum Beispiel die Befreiung von der Gebühr für den ersten Eintrag in das Fahrzeugregister der Slowakischen Republik. Vor allem bei starken Elektroautos wird das eine sehr deutliche Entlastung sein, da sich die Höhe der Anmeldegebühr bald ändern soll! Zu den weiteren Maßnahmen gehört die Streichung der Steuerpflicht in Bezug auf die Fahrzeuge, die dem Mitarbeiter vom Arbeitgeber für geschäftliche und private Zwecke zur Verfügung gestellt wurden. Auch die Abschreibungsdauer aller Arten von Fahrzeugen mit alternativem Antrieb sollte verkürzt werden, doch es ist noch nicht bekannt, um wie viel. Es wird auch über die Einführung von Zonen mit verschärften Schadstoffgrenzwerten nachgedacht.

Ressourcen:
http://spravy.pravda.sk/ekonomika/clanok/383225-hdp/
http://spravy.pravda.sk/ekonomika/clanok/378798-stat-ma-ambiciozny-plan-menej-sa-zadlzovat/?sc=art-383225
http://www.zive.sk/clanok/116501/stat-prispeje-na-novy-elektromobil-chysta-aj-danove-ulavy

Gelesen 2095 x
Stimmen:
(0 hlasov)

Design 2

Wir arbeiten mit Top-Experten auf dem Gebiet der Personal- und Rechtsberatung, Buchhaltung und Steuerberatung. Unser Expertenteam ist bereit, alle möglichen (und unmöglichen) Situationen im Zusammenhang mit dem Betrieb eines neu gegründeten Unternehmens zu bewältigen.

Neuesten Nachrichten

Dienstleistungen

Artikel